Sonntag, 31. Januar 2010

Socken 3 - 6/2010



Fertig geworden sind schon vorletzte Woche Socken Nr. 3 bis 6: ganz links Stinos aus 6-facher Wolle, superschnell fertig geworden, in der Mitte Herrensocken mit gekreuzten Maschen und rechts ebenfalls Herrensocken mit einem einfachen rechts-links-Rippenmuster




Tja - und das hier sind meine Miss Marple Socks, ein MonatsKAL der Sock Knitters Anonymus von ravelry.... Ich muß sagen, es hat mir selten ein Paar Socken, das ich genadelt habe, so wenig gefallen, wie dieses... Das Hebemaschenmuster ist ja ganz lustig, aber die Kombination mit dem Lochmuster ist doch - vorsichtig gesagt - gewöhnungsbedürftig... Und dann die Beule im Übergang vom einem zum anderen Muster - hab ich leider erst gesehen, als die Socke so gut wie fertig war - und zum Ribbeln hatte ich so gar keine Lust... Angezogen fällt es nicht mehr auf, aber so wirken sie doch ein wenig deformiert... Naja, sie kommen in die Vorratskiste und finden vielleicht - hoffentlich - irgendwann einen Liebehaber

Samstag, 30. Januar 2010

Nadelparade 2010

Grade habe ich diese tolle Aktion gefunden:
http://gefangener-engel.de/?p=8908
Es wird jeden Monat ein Thema vorgegeben, das nachgestrickt werden soll, Kleinigkeiten, die jeder gut in einem Monat schaffen kann, zu gewinnen gibt es auch etwas.
Vielleicht hat ja noch jemand Lust, mitzumachen?

Sonntag, 17. Januar 2010

die ersten Stulpen



für dieses Jahr sind auch vollendet, schlicht schwarz mit einem Lockmusterstreifen, gestrickt für eine Kollegin


Socken Nr. 2/2010

Sockenpaar Nr. 2 für dieses Jahr ist fertig, wieder aus einem WickelknäuelWichteln, dieses mal kam das Garn von Elke von den Wichtelfreaks, vielen Dank für das schöne Päckchen! Das Muster ist aus dem Buch "Socken aus aller Welt"















Und das hier war alles im Garn versteckt: Neben vielen Bastelsachen auch noch ein ganz zauberhafter Schal

Dienstag, 12. Januar 2010

Panamatuch




Das Tuch habe ich Sonntagnacht mit der Abschlusskante nach dem 8. Teil beendet - das Garn war aufgebraucht. Meine ursprüngliche Befürchtung, das es wg.des sehr dünnen Garnes (verbraucht habe ich einen Strang Centolavaggi) ein sehr kleines Tuch wird, hat sich nicht bestätigt - ganz im Gegenteil, es ist gigantisch groß geworden: über 3 Meter in der Breite und ca. 1,30 Meter hoch! Und - wie ich finde - wunderschön :-)

Taschenbuchwichtel der Wichtelfreaks


Gewichtelt habe ich auch wieder und zwar bei den Wichtelfreaks ein Taschenbuchwichtel. Bekommen habe ich von Susanne das Buch "Die Signatur" von Michele Giuttari mit einem Lesezeichen und ausreichend Tee für einen entspannten Nachmittag, vielen Dank für dafür! Allerdings muß das Buch noch eine Weile liegenbleiben, da ich mir gerade die Bücher Stieg Larsson ausgeliehen habe

Sonntag, 3. Januar 2010

Socken Nr. 1/2010



Paar Nr. 1 ist heute nachmittag vollendet, das Muster - wie gesagt - aus dem Heft "In 80 Socken um die Welt". Obwohl ich für den oberen Zopfrand schon weniger Reihen gestrickt habe als angegeben waren, finde ich es immer noch zu weit, ebenso der gesamte Strumpf - es war eine Aufnahme von 80 Maschen angegeben, meiner Meinung nach hätten es deutlich weniger sein können. Insgesamt aber ein sehr schönes Muster, das auch viel Spaß gemacht hat zu stricken









Das Garn habe ich von Regina beim Sylvesterknäuel-Wichteln der Wichtaholics bekommen, hier ein Foto des Inhalts, über den ich mich riesig gefreut habe.

Freitag, 1. Januar 2010

Pullover

Ja. und die nächste Baustelle wäre diese hier:
Das Ganze wird ein Pullover für mich aus dem Heft Stricktrends Winter 2009, das, was ihr oben seht, ist ein halber Ärmel und ich bin gespannt, wann ich das gute Stück beenden werde :-)

Socken, Socken, Socken






am Längsten liegt wohl diese Socke, das Muster stammt aus dem wundervollen Buch von Nicky Epstein "Knittet Embellishments" und ich habe sie bereits im letzten Frühjahr begonnen, ich bin ganz zuversichtlich, das auch dieses Einzelstück irgendwann einmal verpaart ist










Das nächste sind die hier, ein einfaches rechts/links Muster aus dem Buch "Noch mehr Sockenspaß


Dann habe ich noch das Novembermuster aus der RavelryGruppe "Sockknitters anonymus" begonnen, eine für mich bis dahin noch völlig unbekannter "Technik", nämlich das "Mosaic/Slippedstitch Knitting", ist eigentlich ganz simpel und macht viel Spaß




















Diese Socken werden vermutlich als allererstes beendet, es ist das Sylvesterwickelknäuelwichtel von den Wichtaholics und kommt von Regina (vielen Dank noch einmal, liebe Regina), ich habe keine Ruhe, denn es sind soooo viele schöne kleine Päckchen darin versteckt und ich bin unendlich neugierig. Das Muster stammt aus dem Heft "In 80 Socken um die Welt"




Spitzbergen


Das zweite Tuch, das auf Vollendung wartet, ebenfalles aus der Klabautergruppe von Moni Eckert, ich habe nach Teil 2 erst mal aufgehört, mir sind diverse Auftrags- und Weihnachtssocken dazwischen gekommen... Obwohl mir das Garn sehr gefällt finde ich es doch schade, das das Muster darin untergeht.

Panamatuch - Clue 4


Hier seht ihr mein Panamatuch aus der Yahoo-Klabautergruppe von Moni Eckert. Es wird vermutlich nicht so wirklich groß werden, ich stricke mit sehr dünnem Garn - nach Beendigung von Clue 4 habe ich eine Höhe von ca. 50 cm. erreicht. Es ist wie immer ein wunderschöner Entwurf von Moni und ich bin gespannt, wie es weitergeht, Teil 5 und 6 sind bereits ausgedruckt

Nach langem Überlegen habe ich mich nun doch entschlossen, einen eigenen Blog einzurichten. Als erstes zeige ich euch meine diversen Baustellen, ich hoffe, das ich die meisten im Januar beenden werde.