Dienstag, 12. Januar 2010

Panamatuch




Das Tuch habe ich Sonntagnacht mit der Abschlusskante nach dem 8. Teil beendet - das Garn war aufgebraucht. Meine ursprüngliche Befürchtung, das es wg.des sehr dünnen Garnes (verbraucht habe ich einen Strang Centolavaggi) ein sehr kleines Tuch wird, hat sich nicht bestätigt - ganz im Gegenteil, es ist gigantisch groß geworden: über 3 Meter in der Breite und ca. 1,30 Meter hoch! Und - wie ich finde - wunderschön :-)

Kommentare:

  1. Hallo Andrea,

    ja, es ist wirklich schön geworden. Ich habe am Sonntag mit Teil 1 angefangen und bin dort gerade in der drittletzten Reihe - mit lilafarbener Drachenwolle. Die Anleitung lässt sich prima stricken. Spitzbergen habe ich nach dem ersten Teil wieder geribbelt, weil - genau wie bei Dir - die Wolle das Muster schluckte.

    Liebe Grüße aus dem Sauerland

    (auch von) Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Gratuliere zu Dir zu diesem tollen Tuch! Es ist ein Traum! So zart und kunstvoll und dann diese tolle Farbe, echt klasse. Viel Freude beim Tragen! Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Tuch einfach nur traumhaft schön!
    LG Michi

    AntwortenLöschen