Freitag, 12. März 2010

Socken Nr. 1


Hier seht ihr, was aus den ersten Socken dieses Jahres geworden ist: total verfilzt. Nach der ersten Wäsche waren sie ein kleines bißchen angefilzt, was ich gar nicht so schlimm fand, da sie doch recht weit geworden waren und jetzt deutlich besser passten. Nun ja, nach der zweiten Wäsche kann ich sie nicht mehr tragen. Leider habe ich die Banderole nicht mehr, ich bin mir aber sehr sicher, das nix von Handwäsche drauf stand, denn dann hätte ich nie im Leben Socken draus gestrickt! Schade um die viele Arbeit :-((

1 Kommentar:

  1. Hallo,
    kannst du die Socken nicht jemand schenken, der sie, sozusagen, als Hausschuhe tragen kann?
    Dann wäre die Arbeit wenigstens nicht umsonst?
    Schön sehen sie ja schon aus!
    Grüße Gabi

    AntwortenLöschen