Dienstag, 6. April 2010

nicht, das ihr denkt,

ich hätte die letzen Tage nix fertig bekommen :-)), nein, ganz im Gegenteil:


ein Schal mit passenden Pulswärmern, nur für mich, gestrickt aus handgefärter Mohairwolle (nein, nicht von mir, will ich aber auch noch mal uuunbedingt ausprobieren!), die Farbe ist in Natura nicht so rosa, viel kräftiger, das Garn ist wunderbar weich, ich hab nur ein bißchen Angst, das die Pulswärmer über kurz oder lang filzen werden. Das Muster ist ein ganz einfaches, gängies Zackenmuster, ich hab es aus dem Knitting Calendar 2009

Dann ist ein weiteres Paar Restesocken fertiggeworden:


das Muster ist aus einem alten Diana Special Sockenheft, leider, wie immer bei mir, nicht wirklich gut zu erkennen. Ich glaub, ich muß mal einen Kurs in Fotografie mitmachen...
Innerhalb von gut zwei Tagen habe ich das Wickelknäuel von Conny abgestrickt



Das Muster sind die "rosa Streublümchen" aus dem Buch "Socken rund ums Jahr", hat viel Spaß gemacht zu stricken, wird aber leider von der Wolle geschluckt. Am Fuß ist es jedoch gut zu erkennen. Vielen Dank nocheinmal Conny, für die schönen Sachen, die ich ausstricken durfte!
Und zu guter Letzt habe ich nach langer Zeit ein Karte für eine goldene Hochzeit gebastelt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen