Montag, 14. Februar 2011

Das allerletzte Werk 2010

war ein Lanesplitter. Nachdem ich den Rock auf so vielen Blogs und auf ravelry in so vielen wunderschönen Varianten gesehen habe, mußte ich auch einen stricken :-) Das Stricken war überhaupt kein Problem, Schwierigkeiten hatte ich mit der Form: was ist die Seitennaht? Wie wird aus dem Dreieck wieder ein Rechteck? Und wo messe ich, damit ich die richtige Länge und die passende Weite bekomme? Nach einigen malen ribbeln hats dann aber doch noch geklappt und das gute Stück war Weihnachten ferig

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen