Sonntag, 28. August 2011

die Stola Summerqueen

ein Mystery bei Knitting Delight ist schon länger fertig, auch schon seit über einer Woche gespannt, aber erst heute hab ich die Fäden vernäht, nun ist sie also endlich fertig:

Dummerweise hab ich die Stola mit dem grünen Zauberball-Tuch gewaschen, und nun sind zwei winzig kleine Verfärbungen im Tuch. Ich glaub ja nicht, das es beim Tragen auffallen wird, aber geärgert hab ich mich trotzdem...

Dienstag, 16. August 2011

einen Lace Zauberball

hab ich für dieses wunderschöne Tuch verarbeitet:

Das Muster hab ich - wieder mal - bei ravelry gefunden. Mit 2 Metern Breite ist es schön groß geworden.
Ich hab mich ja lange gestäubt, Zauberbälle zu verstricken, in den Gruppen hab ich immer wieder von z.T. vielen Knoten mit "falschen" Farbverläufen gelesen, aber auch dieses Knäuel war einwandfrei und farblich in natura noch schöner als auf dem Bild

Freitag, 12. August 2011

Socken 22 - 25/2011

nix besonderes, Stinos und einfache rechts-links Muster, das Muster der Grünen stammt  aus dem "In 80 Socken um die Welt" Heft

Mittwoch, 10. August 2011

nichts strickiges

kann ich euch heute zeigen, sondern etwas gebasteltes:


Zum Tauschen für ein Knäuel Lacewolle hab ich Mashenmarkierer gebastelt. Da ich die Farbvorlieben meiner Tauschpartnerin nicht kannte, hab ich alle Farben des Regenbogens verarbeitet, da muss dann ja wenigstens ein Paar in der richtigen Farbe dabei sein ;-)
Ich hab in letzter Zeit viele Maschenmarkierer gebastelt, aber leider vergessen, sie vor dem Weitergeben zu fotografieren. Es macht jedenfalls viel Spaß, sie zu aufzuziehen. Als ich damit anfing, hatte ich ja die Hoffnung, das sich meine Perlenvorräte deutlich dezimieren, aber irgendwie... sind noch keine Lücken zu erkennen. Da muss ich wohl noch reichlich Markierer basteln