Mittwoch, 10. August 2011

nichts strickiges

kann ich euch heute zeigen, sondern etwas gebasteltes:


Zum Tauschen für ein Knäuel Lacewolle hab ich Mashenmarkierer gebastelt. Da ich die Farbvorlieben meiner Tauschpartnerin nicht kannte, hab ich alle Farben des Regenbogens verarbeitet, da muss dann ja wenigstens ein Paar in der richtigen Farbe dabei sein ;-)
Ich hab in letzter Zeit viele Maschenmarkierer gebastelt, aber leider vergessen, sie vor dem Weitergeben zu fotografieren. Es macht jedenfalls viel Spaß, sie zu aufzuziehen. Als ich damit anfing, hatte ich ja die Hoffnung, das sich meine Perlenvorräte deutlich dezimieren, aber irgendwie... sind noch keine Lücken zu erkennen. Da muss ich wohl noch reichlich Markierer basteln

1 Kommentar: