Dienstag, 22. November 2011

nachdem es inzwischen ja doch

reichlich kalt geworden ist, hab ich ganz viele Stulpen und Pulswärmer gestrickt:
 Die Muster sind aus dem Knitting Calendar 2009 (petrol), aus dem Buch Ajour, lace und ganz viele Perlen (grün), von ravelry (braun-bunt, leider fällt mir im Moment das Muster nicht mehr ein und ich find die Anleitung nicht mehr) und noch mal von ravelry (rosa)






Die Muster sind aus den Büchern
Ajour, Lace und ganz viele Perlen (blau-braun, ganz links) und Knitting new mittens and gloves (braun, rechtsaussen)
das Muster für die Eulenstulpen ist hier zu finden, die grünen sind wieder aus dem Buch Ajour, Lace.... und rechts sind abgewandelte Kinderhandschuhe, das Muster gibts bei ravelry und heißt Squid mittens
 Hier noch mal die Eule im Detail, ich hoffe, man kann sie einigermaßen erkennen....

Montag, 21. November 2011

mein erstes Paar "richtiger" Kniestrümpfe

(und somit Paar Nr. 39) hab ich dank der Hilfe von bestrickendes.de und einer Kniestrumpfanleitung aus dem Buch "noch mehr Sockenspaß für die ganze Familie" ganz gut hinbekommen, dank der 6-fachen Sockenwolle waren sie auch erstaunlich schnell fertig:
Ich hoffe nur, das sie auch passen, sie sind für jemanden mit "Problembeinen" (dicke Waden, normale Fesseln und Füße) gestrickt

Sonntag, 20. November 2011

Socken Nr. 34 - 38

wenn ihr mitgezählt habt, werdet ihr merken, das zwei Paare fehlen, leider hab ich sie vor dem Fotografieren weggegeben, aber für die Statistik müssen sie ja mitgezählt werden :-)
Links im Bild seht ihr ein Paar aus Norosockenwollewolle, ich bin gespannt, wie sie sich tragen, bzw. wie haltbar sie sind. Eines der fehlenden Paare ist aus Noro Silk Garden, auch hier bin ich sehr gespannt, ob das Garn wirklich sockentauglich ist...