Sonntag, 1. April 2012

in der aktuellen Ausgabe von "The Knitter"

gab es eine wunderschöne Lace-Stola, die ich gleich nachgearbeitet habe. Verarbeitet hab ich das Originalgarn, nämlich Rialto Lace von Debbie Bliss. Das Garn ist traumhaft weich und ließ sich supergut verstricken. Da ich allerdings nur zwei Knäuel hatte (drei waren für die Stola angegeben), hab ich zwei Mustersätze in der Breite weniger gestrickt und bin so auf eine Länge von etwas mehr als zwei Meter gekommen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen