Dienstag, 27. August 2013

Socken 19 - 23/2013

hier sehr ihr die nächsten Socken, wenns in dem Tempo weitergeht, schaff ich doch noch die 47 vom letzten Jahr :-)
 die grauen links sollten eigentlich die Strukturmustersocken vom nächsten Bild werden, irgendwie hab ich die Anleitung aber erst im zweiten Anlauf kapiert, so sind es ganz einfache Rippenmustersocken geworden. Das Muster der Grünegestrieften ist hier zu finden. Hier hab ich die Anleitung falsch gedeutet, eigentlich sollten sie etwa Größe 41 werden, nun sind es Riesensocken in 46/47 geworden. Naja, es wird sich schon ein Abnehmer finden :-D Rechts die Blauen sind mal wieder aus einem uralt Sabrina Sockenheft.
Das Muster der Socken vom Bild unten stammt aus dem Buch Think Outside the Sox. Wie bei vielen anderen Mustern in dem Buch stimmte auch hier die Anleitung nicht. Ich hab schon mehrere Muster aus diesem Buch nachgestrickt und ich glaube, die Muster, die fehlerfrei sind, sind deutlich in der Unterzahl. Ein Paar hab ich überhaupt nicht hinbekommen und sie wieder geribbelt.
Bei diesem Paar hab ich anscheinend zwei verschiedene Knäuel Wolle zu fassen bekommen, beim Stricken habe ich es gar nicht bemerkt, erst als sie fertig nebeneinander lagen, fiel es mir auf. Eine Socke ist in der Farbe deutlich dunkler, sieht im Vergleich mit der anderen fast schmutzig aus... Ob ich die Socken ohne viel Aufwand färben kann? Oder ich steck sie einfach ein paar mal mit in die dunkle (Jeans)Wäsche, dann sehen sie vielleicht ja beide gleich grau aus...

Sonntag, 18. August 2013

ein neues Tuch

kann ich euch heute zeigen. Ich habe  das Tuch "Gegen Wind und Wetter" aus dem Buch "Lust auf Lace" von Monika Eckert und Anja Belle gestrickt. Eigentlich mag ich es ja bei Lochmustertüchern gerne sehr kompliziert, aber als ich die Wolle bekam (etwas handgefärbtes, leider ist die Banderole verschollen, so das ich dazu nichts mehr sagen kann) brauchte ich etwas einfacheres, bei dem ich mich nicht zu sehr konzentrieren musste.


Samstag, 10. August 2013

Socken 12 - 18/20113

Socken gibts auch mal wieder, wenn ich aber die 47 Paar vom letzten und vorletzten Jahr erreichen will, muss ich mich ranhalten :-D
 das Muster heisst "Bells on the Toes", gestrickt aus arwetta merino
 diese müssten aus Opalgarn sein, mit einem Zackenlockmuster aus einem Uralt-Sabrinasonderheft,
die oberen sind Mister Bowler aus handgefärbtem Garn, das Muster der Blauen stammt aus der Verena in 80 Socken um die Welt, die beiden mittleren haben jeweils ein Rippenmuster, die aus Opal mit zusätzlichem Lochmuster, die beiden Paare liegen schon so lange fertig hier rum, das ich vergessen habe, woher die Muster stammen und ganz rechts ein Paar Stinos