Donnerstag, 29. Mai 2014

in der ravelry wdw-Gruppe

gab es vor einiger Zeit eine Verlosung für eine wunderschöne Tuchanleitung, und ich hab sie tatsächlich gewonnen:
Das Muster heisst Frühlingsluft und ist von Annette Sager.
Gestrickt habe ich das Tuch aus einem Knäuel Kauni. Am Ende des Musters war noch ganz viel Wolle übrig, also bin ich einfach am Anfang des Musters wieder angefangen und habe weiter gestrickt bis das Garn aufgebraucht war. Es waren auch noch Perlen vorgesehen, die habe ich aber weggelassen, weil ich finde, zu dem rustikalen Kaunigarn passen keine Perlen...

Sonntag, 11. Mai 2014

Socken 6 und 7 / 2014

das Muster der rosafarbenen (aus Opalwolle gestrickt) ist hier zu finden. Bei den Grünen habe ich mehrere Reste verarbeitet, das Muster stammt aus dem Sabrina Spezial Heft  "Designer Socken".
Ich habe mir für dieses Jahr vorgenommen, möglichst viele Reste, nicht nur von Sockenwolle, zu verarbeiten, und alles an Sockenwolleresten, was klein und winzig ist, in einer Tenstitch Decke aufzubrauchen. Noch ist sie seeehr klein, es wird sicher ein (Mehr-) Jahresprojekt