Montag, 22. September 2014

schon im Frühjahr

bin ich in einer Zeitschrift (irgendetwas mit vielen Rezepten und "Land" im Titel) auf eine Anleitung zum Einkaufsnetze-häkeln gestoßen. Ich habe dann gleich an meinen Berg kleiner und kleinster Baumwollreste gedacht und habe losgelegt, hier das Ergebnis:
Kurz nachdem ich das erste Netz fertig hatte, war in der Landlust eine fast identische Anleitung. Ich habe die Griffe ein bißchen nachgebessert. Der vorgegebene Griff war recht unhandlich und bei einem vollen Netz war es fast schmerzhaft, es zu tragen. Ich habe einen dickeren Strang Wolle eingehäkelt und nun "funktioniert" es perfekt und hat sich im Alltag schon bewährt. Die Netze haben ein enormes Fassungsvermögen und werden auch mit sehr schweren Einkäufen fertig.

Dienstag, 9. September 2014

Socken 8 - 14/2014


Einige neue Socken gibts auch mal wieder, leider sind die Fotos auch nach dem xten Versuch grottenschlecht geblieben. Das Muster der mittleren stammt aus dem Buch "Socken rund ums Jahr", die beiden anderen Paare liegen schon so lange fertig im Korb, das ich inzwischen vergessen hab , wo ich die Muster gefunden hatte

Eine besondere Herausforderung waren hier die Socken ganz links - Größe 45/46, schwarz, Rippenmuster... die anderen drei Paare sind Restesocken, ich habe so einige Reste verarbeitet, leider macht sich das im Restewollekorb noch so überhaupt nicht bemerkbar...