Dienstag, 19. April 2016

drei mal Olaf



Ich habe lange im www nach einer Strick-Vorlage für Olaf gesucht, gefunden habe ich aber nur Kreuzstichmuster. Ich habe dann überlegt, wie ich das umrechnen kann, hatte auch schon einen Strickrechner im Netz gefunden, letztlich habe ich aber die Stickvorlage eins zu eins umgesetzt und es hat tatsächlich funktioniert, Olaf ist nicht verzerrt, wie ich Anfangs befürchtet habe.
So ganz gleichmässig sieht das Strickbild nicht aus, ganz besonders nicht bei den Handschuhen, da waren die Übergänge zum Teil doch sehr lang, beim Kleidchen hat es dann schon besser funktioniert, da waren aber auch nicht so lange Strecken zu überbrücken. Und auch den Maschenstich muss ich wohl noch üben :-)

Freitag, 8. April 2016

Socken 1 - 5/2015


beide Paare ganz schlicht  mit kraus gestrickten Rippen, beim ersten Paar hat das Garn nicht ganz gereicht, ich musste improvisieren :-)

 Dies Paar ist aus Regia gestrickt, das Muster heisst Kuckucksei im Osternest

auch das grüne Paar ist aus Regia gestrickt, mit einem einfachen rechts-links Muster
hier stammt das Muster aus dem Buch Standpunkt und heisst Reine Formsache

Samstag, 2. April 2016

Mein Langzeitprojekt 2015

war eine Granny-Reste-Häkeldecke, schön groß und bunt ist sie geworden - und es hat reichlich Platz im Restekorb gegeben :-))  Die dunklen Reihen sind aus 8-facher Opal Sockenwolle, alles andere ist bunt gemischt, eben, was die Restekiste hergab.
Für dieses Jahr habe ich mir vorgenommen, die Sockenwollreste zu verarbeiten und möchte eine Ten-Stitchdecke stricken, der Anfang ist schon gemacht und ich bin gespannt, wie sie aussehen wird und wie groß sie wird.