Samstag, 10. September 2016

vor kurzem habe ich in meinen Wollvorräten

ein Knäuel Verlaufsgarn gefunden, keine Ahnung, wie es bei mir gelandet ist! Das Garn kam mir von der Aufmachung her sehr bekannt vor, und richtig, es kam aus der gleichen Schmiede wie das Garn zu diesem Tuch, die Zusammensetzung ist wie bei dem blauen Garn 50 % Baumwolle und 50 % Poly, nicht so wirklich meins, aber der Farbverlauf ist wunderschön und es fühlt sich auch schön weich an.
Das Muster stammt aus dem Buch Stricken mit Perlen "Himmlisches Tuch", allerdings ohne Randmuster, hier habe ich es noch einmal aus einem bunten Garn gestrickt:
und noch einen Abschluss aus Luftmaschenketten gehäkelt.
Muster und Garn stammen von Birgit Freyer , beides habe ich bei einer Wichtelei geschenkt bekommen
Und dann gibts noch dieses Tuch aus 6-facher, handgefärbter Sockenwolle, auch ein Geschenk aus einer Wichtelei, ich glaube, es war das Farbenwichteln in der ravelry Tauschrauschgruppe




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen